Leitbild des Windsurfing Club Steckborn (WSCS)

Der WSCS, gegründet am 27. März 1981 setzt sich für die Interessen der Windsurferinnen und Windsurfer ein.

Der Verein bezweckt die Ausübung des Windsurfsports und die Pflege der Kameradschaft seiner Mitglieder. Erreichen will er dies durch:

  • Vertretung der Interessen für den Windsurf-Sport im Allgemeinen
  • Sicherstellung der Seezugänge für Windsurfer in Steckborn und Umgebung
  • Durchführung von Clubanlässen, Wettbewerben und Mitwirken an solchen
  • Pflege der Beziehungen zu Swiss Sailing, anderen Wassersportvereinen, sowie die Zusammenarbeit mit Behörden und Organisationen
  • Einsatz zur Unfallverhütung und zur Hebung der Sicherheit der Windsurfer und anderer Seebenützer

Aktive Mitglieder profitieren zudem von:

  • gratis Parkieren auf dem Clubparkplatz
  • günstigen Lagermöglichkeiten für Windsurfmaterial in See nähe
  • einer vergünstigten Regattalizenz
  • Nutzung des Clubmaterials; Raceboards, Kinderrigs, Starboard Gemini Tandem

All nationalities are welcome, do not hesitate to contact us for further informations! 

Natürlich sind alle Nationalitäten willkommen!


Vorstand

 

Präsident : Samuel Ruch, Steckborn
Vizepräsident : Roger Frei, Hüttwilen
Kassier : Roman Inauen, Neftenbach
Aktuarin : Beatrix Vetterli, Frauenfeld
Techn. Leiter : Fabian Schenk, Aadorf
Projektleiter: Jeroen De Gier, Uhwiesen
Beisitzerin: Lorena Vetterli, Frauenfeld
Beisitzer: Oscar Baiker, Andelfingen

Mitgliederbeiträge

 

Aktive : 55.-

Passive :

30.-

Paare :

70.-

Junioren (bis 20 Jahre) :

gratis

Regatta-Lizenz :

35.-
Lagerplätze:  ab 80.-


Info bezüglich Surfkurse und Materialmiete

Der Windsurfing Club Steckborn bietet keine Surfkurse und Materialmieten an.

 

Hast du die ersten Lernschritte wie; sicheres höhe halten, einfache Halse/Wende gemeistert und besitzt eigenes Material, unterstützen dich gerne erfahrene Clubmitglieder vor Ort am Surfplatz!