Surfplatz Steckborn

Der Surfplatz Steckborn bietet den wohl einfachsten und sichersten Zugang für Windsurfer am Untersee. Der Kies-Strand mit Rasenfläche zum Aufbauen des Materials ist öffentlich zugänglich im Feldbachareal in Steckborn gelegen.

Öffentliche Toiletten (Frühjahr bis Herbst) und eine Grillstelle sind vorhanden.

 

Die besten Windsurfverhältnisse findet man bei allen Westwind-Wetterlagen vor, bei Bise (Ostwind) muss eine ca. 100m lange Windabdeckung überwunden werden.

 

Kitesurfen ist in diesem Bereich des Untersees untersagt.

Die aktuell freigegebenen Spots der Schweiz findet ihr beim Kitesurfclub CH!

Parkplätze und Zufahrt

Unbedingt Parkverbote beachten: ARA/Sammelstelle, WSCS-Parkplatz,

Bernina-Parkplatz (Mo-Fr) und reservierte Parkplätze, .

 

Das Abladen von Surfmaterial in der Zufahrt ARA/Surfplatz wird geduldet, Parkmöglichkeiten finden sich im Feldbach-Areal, Strandbad, sowie am Wochenende bei der Firma Bernina.